Messbeispiel

Gleichzeitiges Messen des Innenwiderstands und der Leerlaufspannung zur Überprüfung der Qualität von Batteriezellen, -modulen oder -paketen mit Batteriemessgeräten, die ideal für Tests in Produktionslinien sind.


Die Serie BT356xA misst den Innenwiderstand anhand der AC-IR-Methode. Dies verkürzt die Messzeiten und ergibt hochgradig wiederholbare Messergebnisse.

Auch die Leerlaufspannung kann gleichzeitig gemessen werden. Die Serie BT356xA lässt sich in Massenproduktionslinien einsetzen, um Inspektionen zur Qualitätsfreigabe und Sortierungen anhand der Batteriespezifikationen innerhalb kürzester Zeit durchzuführen.

Die neue Serie BT356xA weist im Vergleich zu früheren Modellen dramatisch verbesserte Leitungswiderstandstoleranzen auf. Dank dieser Optimierungen können bessere Prüfsysteme mit deutlichen Vorteilen gebaut werden:

  • Mehr Relaisoptionen
  • Seltenere Ersetzungen der Sensoren
  • Es können längere und dünnere Messkabel verwendet werden*

*Draht gemäß AWG 29 (0,064 mm²) entsprechend 2,2 Ω über eine 8-m-Rundstrecke kann im 3-mΩ- oder 30-mΩ-Messbereich eingesetzt werden.

Eingesetzte Geräte:

Ideale Batterieprüfgeräte für Tests in Produktionslinien

Batteriemessgerät 3561 (22 V DC), BT3561A (60 V DC), BT3562A (100 V DC), BT3563A (300 V DC), BT3564 (1000 V DC)

  • Extrem schnelle Messung der Leerlaufspannung und des Innenwiderstands
  • Umfangreiche Produktreihe für diverse Batteriespannungen
  • Verringerung der Entwicklungskosten für Prüfsysteme und der notwendigen Arbeitsstunden für die Systemverwaltung dank verbesserter Leitungswiderstandstoleranzen

Spezifikationen BT3562A (siehe die Links zu den anderen Modellen der Serie BT356x)
Widerstandsmessbereiche 3,0 mΩ bis 3 kΩ Grundgenauigkeit: ±0,5% rdg ±10 dgt (3 mΩ-Bereich), ±0,5% rdg, ±5 dgt (30-mΩ-Bereich und darüber hinaus)
Spannungsmessbereiche 6V, 60V, 100V DC
Grundgenauigkeit: ±0.01% rdg. ±3 dgt
Reaktionszeit 10 ms
Messintervall ΩV (60 Hz): 8 ms (extraschnell), 24 ms (schnell), 70 ms (mittel), 253 ms (langsam)
Schnittstellen LAN, RS-232C, EXT I/O

Kontakt Informationen

Benötigen Sie weitere Informationen oder haben Sie eine Frage? Wir stehen bereit, um Ihre Messlösung zu finden.

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder wenden Sie sich an einen HIOKI-Partner in Ihrer Region.